Verkehrsanordnung - Südstrasse 1, Kriessern und Bahnhofstrasse, Oberriet

Das Polizeikommando verfügt in Anwendung von Art. 3 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr (SR 741.01; abgekürzt SVG), Art. 107 und 113 der Signalisationsverordnung (SR 741.21; abgekürzt SSV), sowie Art. 19 der Einführungsverordnung zum SVG (sGS 711.1) folgende Verkehrsanordnungen:

Kriessern, Südstrasse 1, BP-Tankstelle, Neubau Autowaschanlage

Südöstlich des Tankstellenshops

Nordwestlich des Tankstellenshops


Oberriet, Bahnhofstrasse, Grundstück Nr. 1409, P+R Parkplatz nördlich Bahnhofgebäude

Ein Parkfeld für Gehbehinderte; angezeigt durch das Signal «Parkieren gestattet» (4.17) mit Piktogramm «Gehbehinderte» (5.14) und gelb-markiertem Parkfeld mit dem Symbol «Gehbehinderte» (5.14)


Gegen diese Verfügungen kann gemäss Art. 43bis und 47 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (sGS 951.1; abgekürzt VRP) innert 14 Tagen Rekurs an das Sicherheits- und Justizdepartement, Oberer Graben 32, 9001 St. Gallen, erhoben werden. Zur Erhebung des Rekurses ist berechtigt, wer an der Ände-rung oder Aufhebung der Verfügung ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut (Art. 45 VRP).


Das Polizeikommando

Datum der Neuigkeit 5. Okt. 2015
  zur Übersicht

Gedruckt am 13.08.2020 07:37:32