Pressemitteilung vom 22. Februar 2016 - 100. Gebäude bereit für Rii-Seez-Net

100. Gebäude bereit für Rii-Seez-Net über das Glasfasernetz der Elektrizitätsversorgung Oberriet

In der Gemeinde Oberriet wird das Glasfasernetz stetig erweitert. So wird der Zugang zum Produkt des lokalen Signalanbieters Rii-Seez-Net geschaffen. Im 2016 steht der Ausbau des Netzes im Gebiet Montlingen im Fokus.

Das Mehrfamilienhaus an der Oberrieterstrasse ist das erste private Gebäude, welches in Montlingen erschlossen wird. Zugleich ist es der 100. Vertrag, welcher die Produkte von Rii-Seez-Net ermöglicht. Mit diesem Anschluss steht Tür und Tor offen für die neuste Technologie in Sachen Telefonie, Fernsehen und Internet.

Rolf Huber Gemeindepräsident Oberriet, überreicht Manuela und Marina Bont, als Vertreterinnen der Liegenschaftsbesitzer, Blumen. Dies als Dank für den Entscheid die Anbindung an die Datenautobahn mit der Elektrizitätsversorgung Oberriet (EVO) zu realisieren. Die Wertschätzung bleibt so in der Region und erhält heimische Arbeitsplätze. Mit der Rii-Seez-Net hat die EVO einen kompetenten Partner. Wir wünschen den zukünftigen Bewohner des Mehrfamilienhauses viel Spass mit den Produkten der Rii-Seez-Net.
Ri Seez
 

Datum der Neuigkeit 23. Feb. 2016
  zur Übersicht

Gedruckt am 14.12.2019 12:48:59