Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

5-fach lebenswert

  • Druck Version
  • PDF

Pressemitteilung vom 7. September 2016 - Firmenbesichtigung Menzi Muck AG

Märchengestalt gab dem Bagger seinen Namen

Der Gemeinderat Oberriet besucht regelmässig die verschiedenen Unternehmen in der Gemeinde. Zuletzt erfolgte eine interessante und eindrückliche Besichtigung bei der Menzi Muck AG in Kriessern – der einzigen Baggerherstellerin, welche in der Schweiz entwickelt und produziert.


Ende August war der Gemeinderat zu Besuch bei der Menzi Muck AG. Geschäftsführer Hansjörg Lipp stellte in einer kurzen Einführung das Unternehmen vor und gab Einblicke in die verschiedenen Arbeitsschritte im Betrieb. Das Traditionsunternehmen, welches seinen Sitz anfangs 2015 von Widnau nach Kriessern verlegte, entwickelt und produziert ver-schiedenste Bagger sowie Raddumper in der Schützenwiese Kriessern und beliefert damit Kunden in der ganzen Welt. Seinen Namen hat der Bagger treffenderweise von der Mär-chengestalt „Muck, der kleine Mann der alles kann“.

Entwicklung vom Schreit- zum Mobil-Allzweckbagger
Der erste Schreitbagger wurde vom Erfinder Ernst Menzi (1897-1984) erbaut. Der unaufhalt-same Siegeszug des Menzi Muck begann im Jahre 1966. Bis dahin konnte keine Bauma-schine für schwierige Arbeiten am Hang eingesetzt werden. Dieses Jahr feierte die Menzi Muck AG das 50-Jahr-Jubiläum des Schreitbaggers.

Innovation und stetige Weiterentwicklung in engster Zusammenarbeit mit Kunden und Fah-rern waren entscheidend für die Entwicklung zur heutigen Allzweck-Maschine. Jede Maschi-ne wird individuell nach den Kundenbedürfnissen hergestellt. In einer eindrücklichen De-monstration zeigte ein Mitarbeiter die verschiedenen Funktionen des Menzi Muck, welcher sich an jedes Gelände flexibel anpassen kann.

Der Gemeinderat dankt für diesen wertvollen Einblick und wünscht der Menzi Muck AG wei-terhin viel Erfolg und Freude in ihrer Tätigkeit.
Geschäftsführer Hansjörg Lipp (ganz rechts) führte den Gemeinderat durch den Betrieb
 

Datum der Neuigkeit 11. Sept. 2016