Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

5-fach lebenswert

  • Druck Version
  • PDF

Öffentliche Planauflage - Teilstrassenplan Wegverbindung Rheinvorland

Öffentliche Planauflage
Teilstrassenplan Wegverbindung Rheinvorland
Montlingen bis Kriessern Nord

vom 5. Juli 2017

Der Gemeinderat Oberriet hat in Anwendung von Art. 39ff des kantonalen Strassengesetzes (sGS 732.1) erlassen:

  • Teilstrassenplan Wegverbindung Rheinvorland (Montlingen bis Kriessern Nord)

Mit dem Projekt ist vorgesehen, den ansonsten durchgängig mit Belag versehenen, nationalen Radweg zwischen Buchs und Bodensee im Bereich von Montlingen bis Kriessern Nord ebenfalls mit einem Belag zu versehen, wobei eine Umklassierung in einen Gemeindeweg 1. Klasse erfolgt. Ansonsten sind keine Anpassungen geplant, weder bezüglich des Wegverlaufs noch der Breite.

Der Teilstrassenplan, das Strassenprojekt und der Beschluss des Gemeinderates liegen während 30 Tagen, das heisst vom Donnerstag, 6. Juli 2017, bis zum Freitag, 4. August 2017, im Rathaus Oberriet, Bausekretariat, 2. Stock, Büro Nr. 23, zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Gegen den Teilstrassenplan, das Projekt und den Beschluss des Gemeinderates kann innert der Auflagefrist schriftlich und begründet Einsprache beim Gemeinderat Oberriet erhoben werden. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut. Die Einsprache hat eine Darstellung des Sachverhaltes, eine Begründung sowie einen Antrag zu enthalten.

Datum der Neuigkeit 3. Juli 2017