Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

5-fach lebenswert

  • Druck Version
  • PDF

Pressemitteilung vom 8. September 2017 - Firmenbesichtigung

Imlig Käserei Oberriet AG – Kompetenz und Leidenschaft zum Käse

Der Gemeinderat Oberriet besucht regelmässig eines der vielen verschiedenen Unternehmen in der Gemeinde. Zuletzt erfolgte eine interessante und eindrückliche Besichtigung der Imlig Käserei Oberriet AG, welche mit ihren Käsespezialitäten überzeugt.

Ende August war der Gemeinderat zu Besuch bei der Imlig Käserei AG in Oberriet. Geschäftsführer Urs Imlig stellte das Unternehmen sowie die Käseproduktion vor. In einem Rundgang wurde den Gemeinderatsmitgliedern die verschiedenen Produktionsbereiche gezeigt.

Seit 16 Jahren führt Urs Imlig den Betrieb seines Vaters. Für die insgesamt 30 Angestellten der Imlig Käserei Oberriet AG steht die Herstellung von Käsespezialitäten für den Detailhandel und Halbfabrikate für die Lebensmittelindustrie im Vordergrund. Zu den Mitarbeitern zählen gelernte Käsemeister, Milchtechnologen sowie Milchpraktiker. Das Unternehmen setzt sich für den Nachwuchs ein und bildet zusammen mit der Molkerei Fuchs junge Milchtechnologen aus.

Grosse Nachfrage für regionale Produkte
Das Unternehmen stellt verschiedenste Käseprodukte für seine Kunden her. Im Vordergrund steht dabei die Kundennähe und Professionalität. Das Sortiment setzt sich aus verschiedensten Käseprodukten zusammen. Die Verarbeitung erfolgt ausschliesslich mit Schweizer Milchrohstoffen, welche direkt von regionalen Bauern bezogen werden.

Idealer Standort
Der Standort in Oberriet ist gemäss Aussage des Geschäftsführers perfekt. Das Rheintal besitzt viel Ackerbau und somit ausreichend Milchlieferanten. Der Milchrohstoff befindet sich somit direkt vor der Haustüre. Ausserdem liegt Oberriet an der Grenze zu wichtigen europäischen Märkten und die Transportmöglichkeiten sind ideal.

Erfolg durch stetige Entwicklung
Die Milchwirtschaft ist sehr marktorientiert und stellt die Betriebe immer wieder vor Herausforderungen. Deshalb wurde das Kundensegment vom inländischen auf den internationalen Markt ausgedehnt. Ausserdem wurde der Betrieb durch Investitionen in neue Anlagen, Modernisierung mit Computern und Automatisierung von Prozessen sukzessive ausgebaut. Dadurch konnte die Käseproduktion von 6 Mio. Kilogramm auf das Zwei- bis Dreifache gesteigert werden. Um sich längerfristig auf dem Markt behaupten zu können, wurde die Kundennähe erhöht, indem in die Verpackung und den Verkauf investiert wurde.

Der Gemeinderat dankt für diesen wertvollen Einblick und wünscht der Imlig Käserei Oberriet AG weiterhin viel Erfolg und Freude in ihrer Tätigkeit.
Käserei Imlig
 

Datum der Neuigkeit 8. Sept. 2017