Pressemitteilung vom 21. November 2017 - Handykurs Juko

….von den Jugendlichen lernen

Am Freitag, 17. November 2017, wurde unter dem Motto „Handykurs von Jugendlichen für Jedermann“ im Werkhofsaal Oberriet erstmals ein Themenabend durchgeführt, welcher durch die Jugendkommission Oberriet vorbereitet wurde.


Den Spiess einmal umdrehen - sich von den Jugendlichen helfen lassen. Unter diesem Aspekt führte die Jugendkommission Oberriet-Rüthi letzten Freitag unter Beizug einer grossen Schaar Jugendlichen aus den Oberstufenschulen Oberriet und Montlingen einen Handykurs im Werkhofsaal Oberriet durch. Die Einladung richtete sich an Erwachsene und insbesondere auch an ältere Personen, die sich im Umgang mit dem Natel noch nicht so sicher fühlen.

Das Interesse war gross, so durfte eine grosse Anzahl Teilnehmer am Anlass begrüsst werden. Die Erwachsenen genossen die Betreuung durch die Jugendlichen. Gearbeitet wurde in 2er-Teams, wobei die Jugendlichen wertvolle Tipps rund um die Handhabung der Natels abgaben und Fragen beantworten. Die Teilnehmer schätzten die kompetenten sowie geduldigen Anleitungen und sprachen viel Lob für die jugendlichen „Lehrer“ aus.

Nebenbei wurden die Teilnehmenden mit selbstgebackene Kuchen der Jugendlichen, Kaffee und Getränken verwöhnt. Zudem wurden interessante Gespräche zwischen den verschiedenen Generationen geführt. Kurzum: es war ein äusserst erfolgreicher Anlass, von welchem die Teilnehmer nicht nur viele Erkenntnisse und Tipps bezüglich der Natelhandhabung nach Hause mitnahmen.
Handykurs
 

Datum der Neuigkeit 21. Nov. 2017
  zur Übersicht

Gedruckt am 13.08.2020 06:57:42