Informationsveranstaltung Gesamtrevision Ortsplanung Oberriet

Gesamtrevision Ortsplanung Oberriet
Erste Informationsveranstaltung für Bevölkerung



Der Kantonsrat hat im 2016 das neue Planungs- und Baugesetz verabschiedet, welches seit 1. Oktober 2017 in Kraft ist. Die Spielregeln für die künftige Nutzung des Landes sind damit definitiv und der Überarbeitung der kommunalen Richt- und Zonenplanung steht nichts mehr im Wege. Es liegt nun an den Behörden zusammen mit der Bevölkerung die Raumplanungsrevision der Gemeinde in die richtigen Bahnen zu lenken. Dies ist keine einfache, aber eine lösbare Aufgabe.


In diesem Sinne hat der Gemeinderat im Herbst 2017 den Start der Gesamtrevision lanciert. Das begleitende Planungsbüro wurde auserwählt, die Etappenziele wurden definiert und der Planungsausschuss einberufen. Es ist an der Zeit, die Bevölkerung mit auf den Weg zu nehmen. Dies soll im Rahmen einer Informationsveranstaltung erfolgen.


Bei diesem ersten Anlass geht es insbesondere darum, die neuen gesetzlichen Randbedingungen sowie erste strategische Überlegungen und den Planungsablauf vorzustellen. Herzlich sind dazu alle Einwohnerinnen und Einwohner der Politischen Gemeinde Oberriet wie folgt eingeladen:

Montag, 22. Januar 2018, 19.30 Uhr, Aula Oberstufenschule Oberriet, Staatsstrasse 131, 9463 Oberriet

Der Gemeinderat sowie der Planungsausschuss freuen sich auf viele Interessierte.

Dokument 2018.01.09_Raumplanung_Informationsveranstaltung.pdf (pdf, 87.7 kB)


Datum der Neuigkeit 9. Jan. 2018
  zur Übersicht

Gedruckt am 13.12.2019 15:44:30