Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

5-fach lebenswert

  • Druck Version
  • PDF

Pressemitteilung vom 20. Dezember 2018 - Frohe Festtage und ein glückliches 2019

Der Gemeinderat und das Personal der Gemeindeverwaltung wünschen allen Einwohnerinnen und Einwohnern eine schöne und erholsame Weihnachtszeit. Zum bevorstehenden Jahreswechsel alles Gute, beste Gesundheit, viel Glück und Erfolg.

Mit diesen Wünschen verbinden wir ein herzliches Dankeschön an all jene, die sich im vergangenen Jahr in irgendwelcher Art und Weise einsetzten, sei es als freiwillige Helfer in Vereinen, gemeinnützigen Organisationen, in stillem Dienste am Mitmenschen oder zugunsten der Allgemeinheit. Sie alle sind eine extrem wichtige Stütze unserer Gemeinde. Wir sind dankbar auf Sie zählen zu dürfen.

Für das kommende Jahr wünschen wir Ihnen eindrückliche Erlebnisse und schöne Begegnungen. Diesbezüglich sei auch auf einige Bauprojekte verwiesen, welche die Gemeinde Oberriet im 2018 umgesetzt hat. So werden beispielsweise mit dem neuen Aussichtssteg auf dem Montlinger Bergli oder dem Beobachtungshide im Wichensteiner Naturschutzgebiet völlig neue Ein- und Ausblicke ermöglicht.

Öffnungszeiten über Festtage

Während den kommenden Festtagen sind die Büros der Gemeindeverwaltung jeweils am Donnerstag und Freitag, 27./28. Dezember 2018 sowie 3./4. Januar 2019, geöffnet. Ab dem 7. Januar 2019 stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Gemeindeverwaltung bald wieder normal zugänglich

Aufgrund von Sanierungsmassnahmen im Rathaus waren seit September diverse Abteilungen der Gemeindeverwaltung nur eingeschränkt erreichbar. Ein Grossteil der Bauarbeiten kann wie vorgesehen bis Ende 2018 abgeschlossen werden. Einzelne Arbeiten ziehen sich jedoch noch ins neue Jahr hinein. Das neu sanierte Treppenhaus wird für die Kundschaft sobald als möglich freigegeben. Im Januar ist allerdings noch mit Einschränkungen zu rechnen. Für das entgegen gebrachte Verständnis sowie die wertvolle Geduld wird der Bevölkerung herzlich gedankt.

Nun wünschen wir allen ein gesegnetes 2019 mit vielen schönen Erlebnissen, guter Gesundheit und Glück.


…neuer Beobachtungshide im Naturschutzgebiet Wichenstein verspricht interessante Ausblicke
…neuer Beobachtungshide im Naturschutzgebiet Wichenstein verspricht interessante Ausblicke

Datum der Neuigkeit 20. Dez. 2018