Verkehrsanordnung / Instandsetzung Rheinbrücke Kriessern - Mäder / Südstrasse

Verkehrsanordnungen
Instandsetzung Rheinbrücke Kriessern - Mäder
versandt am 14.01.2019

Das Polizeikommando verfügt in Anwendung von Art. 3 SVG (SR 741.01), Art. 107 SSV (SR 741.21) sowie Art. 19 Abs. 1 EV zum SVG (sGS 711.1) folgende Verkehrsanordnung(en):

Kriessern, Südstrasse; Kantonsstrasse Nr. 68 (Instandsetzung Rheinbrücke Kriessern - Mäder)

  1. Fahrbahn
  2. Provisorischer Fussweg (Gerüststeg)

           a) «Allgemeines Fahrverbot in beiden Richtungen» (2.01)
           b) «Fussweg» (2.61) mit Symbol «Fahrrad schieben» (5.33)
           b) «Höchstgewicht» (2.16) „0.3 t“

Dauer: 11. Juni bis 11. Oktober 2019

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 43bis und Art. 47 des Gesetzes über die Verwaltungs-rechtspflege (sGS 951.1; abgekürzt VRP) innert 14 Tagen Rekurs an das Sicherheits- und Jus-tizdepartement, Oberer Graben 32, 9001 St. Gallen, erhoben werden. Zur Erhebung des Rekur-ses ist berechtigt, wer an der Änderung oder Aufhebung der Verfügung ein eigenes schutzwürdi-ges Interesse dartut (Art. 45 VRP).

Das Polizeikommando



Datum der Neuigkeit 21. Jan. 2019
  zur Übersicht

Gedruckt am 13.12.2019 15:31:39