Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

5-fach lebenswert

  • Druck Version
  • PDF

Teilstrassenplan Zollstrasse, Kriessern

Der Gemeinderat Oberriet hat in Anwendung von Art. 39ff des kantonalen Strassengesetzes (sGS 732.1) erlassen:

- Teilstrassenplan Zollstrasse, Kriessern (inkl. Verkehrsberuhigungen)

Mit dem Projekt wird der Verkehr auf der Zollstrasse Kriessern durch Strasseneinengungen beruhigt bzw. die Geschwindigkeit reduziert, zusätzlich werden die beiden Trottoire verbreitert. Die Zollstrasse bleibt weiterhin als Gemeindestrasse 1. Klasse eingeteilt. Ausserdem ist eine Baumallee vorgesehen.

Der Teilstrassenplan, das Strassenprojekt und der Beschluss des Gemeinderates liegen während 30 Tagen, das heisst vom Dienstag, 27. August 2019, bis zum Mittwoch, 25. September 2019, im Rathaus Oberriet, Hochbauamt/Planverfahren, 2. Stock, Büro Nr. 23, zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Gegen den Teilstrassenplan, das Projekt und den Beschluss des Gemein­derates kann innert der Auflagefrist schriftlich und begründet Einsprache beim Gemeinderat Oberriet erhoben werden. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutz­würdiges Interesse dartut. Die Einsprache hat eine Darstellung des Sachverhaltes, eine Begründung sowie einen Antrag zu enthalten.

Oberriet, 21.08.2019                                                     Der Gemeinderat


Dokument TSP_Zollstrasse_Kriessern.doc (doc, 620.5 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Aug. 2019