Infoanlässe "alles KLAR" Und plötzlich ist alles anders - Umgang mit belastenden Ereignissen und Medientraining mit Ralph Dietsche

13. März 2019 - 31. Mai 2019
19.00 Uhr

Ort:
Berglihalle
9462 Montlingen


Meistens passiert es einfach und trifft uns völlig unvorbereitet. Ein Unglück, ein Unfall, das Erkennen eines Missbrauchs, ein Gewaltexzess oder ein Todesfall können uns an unsere Grenzen oder sogar darüber hinaus bringen. Gerade für Verantwortungsträger/-innen von Vereinen und Organisationen können solche Ereignisse eine scheinbar unbewältigbare He-rausforderung bedeuten. Doch das muss nicht so sein. Mit einem Basiswissen gelingt es, auch solche Situationen konstruktiv zu bewältigen. Wie können wir die jeweilige Situation verstehen? Was wissen wir über Stress und Stressbewältigung? Müssen dramatische Si-tuationen zwangsläufig zu einer Traumatisierung führen? Mit wem haben wir es zu tun? Und vor allem: Was können wir in der akuten Situation konkret tun? Solche und ähnliche Fragen werden an diesem Abend behandelt und wo möglich beantwortet. Dabei sind auch konkrete Fragen der Teilnehmer/-innen willkommen.

Der Eintritt und die Apéros sind gratis. Für den 1. Abend ist keine Anmeldung erforderlich. Der Informationsanlass zum Umgang mit belastenden Ereignissen vom 13.3.2019 wird durch einen zweiten Abend ergänzt und das Thema noch ausführlicher bearbeitet. Nur für den 2. Anlass vom 15. Mai 2019 ist eine Anmeldung nötig. Diese kann mit beiliegendem Anmeldetalon bis 30. April 2019 erfolgen.

Der Anmeldetalon sowie weitere Informationen finden Sie in der angehängten Ausschreibung.


Dokumente

zurück

Gedruckt am 19.03.2019 17:20:23