Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

5-fach lebenswert

  • Druck Version

Polysportcamp vom 03.08.-07.08.2020 in Oberriet

3. Aug. 2020 - 7. Aug. 2020
10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Neugutstrasse
9463 Oberriet
Preis:
Fr. 275.00
Organisator:
Politische Gemeinde Oberriet
Kontakt:
Gemeinde Oberriet
E-Mail:
info@mssports.ch


Wer in den Ferien eine spassige Sportwoche mit Freunden erleben möchte, ist bei MS Sports Polysportcamp genau richtig! In den zwei Trainings pro Tag lernen Anfänger die Grundlagen kennen und Fortgeschrittene können ihre Technik verbessern und neue, coole Tricks üben.
Bei den Sportcamps handelt es sich um ein von der Gemeinde unterstütztes, polysportives Angebot, bei dem sportlich vielseitig interessierten Kindern und Jugendlichen (Jahrgänge 2005 bis 2014) viel Abwechslung geboten wird. Sie können sich beispielsweise bei Ballsportarten wie Fussball, Basketball oder Unihokey, aber auch bei rythmischen Angeboten wie Tanzen, Trampolin oder Geräteturnen austoben. Zudem werden auch Einzelsportarten wie Leichatlethik, Tennis oder Badminton angeboten, wobei auch hier der Teamgedanke stets gefördert wird. Ergänzt wird das Programm mit Klassikern wir Kühlen-Völk, Panther-Ball oder Brennball.
Das engagierte und qualifizierte Trainerteam vermittelt Spass an der Bewegung. Die Teilnehmenden müssen in keinem Verein sein, es sind alle herzlich willkommen. Die Gruppen- und Sporteinteilungen erfolgt nach Alter, Fähigkeiten und Wünschen der Teinnehmenden. 
Anmeldung: online unter www.mssports.ch / telefonisch unter 041 260 33 67
Das Camp ist auf 56 Plätze begrenzt.

Wie ist die aktuelle Lage? Sind Camps wieder erlaubt?

Gestützt auf die Aussagen des Bundesrates in der Pressekonferenz vom 29. April sind wir überzeugt, die beliebten Sommerferien-Camps durchzuführen. Schritt für Schritt wird die Schweizer Bevölkerung wieder zur Normalität geführt. Vollmotiviert können wir es kaum erwarten, im Sommer wieder unserer grossen Leidenschaft nachzugehen und gemeinsam mit Ihrer Gemeinde den Kindern ein tolles Camp mit viel Bewegung und Spass zu ermöglichen, stets unter Einhaltung der entsprechenden Schutzmassnahmen. Dementsprechend werden wir auch unsere werbefördernden Massnahmen wieder aufnehmen.

Wie wird der Schutz der Kinder gewährleistet?

Gemäss BAG sind Kinder sehr selten Träger und Überträger des Virus und erkranken nicht an Covid-19. Nichtsdestotrotz haben die Gesundheit und der Schutz der Kinder und SportlehrerInnen oberste Priorität. Das BASPO hat das eingereichte Schutzkonzept von MS Sports abgesegnet. Sie finden den aktuellen Stand im Anhang. Wichtig zu sagen ist, dass wir das Konzept laufend anpassen und dieses eine Momentaufnahme darstellt. Natürlich werden wir uns laufend mit Ihnen austauschen und auch zusätzliche Massnahmen bzw. Bestimmungen seitens Ihrer Gemeinde konkret besprechen und im Camp umsetzen.

Sollen Eltern ihre Kinder anmelden und was, wenn die Lage sich wieder ändert?

Ein paar Camps sind bereits ausgebucht – deshalb lohnt es sich, die Kinder bereits jetzt anzumelden. Für den Fall unvorhergesehener Entscheidungen des Bundes besteht die Möglichkeit, bei der Anmeldung der Kinder die von MS Sports angebotene Annullationskostenversicherung abzuschliessen. Damit gehen die Eltern keinerlei finanzielles Risiko ein, da der Campbeitrag vollumfänglich zurückerstattet wird, unabhängig von der Begründung. Den Eltern, die ihre Kinder bereits vor dem Lockdown für ein Sommercamp angemeldet haben, haben wir dies rückwirkend angeboten.