Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberriet



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

5-fach lebenswert

  • Druck Version
  • PDF

Pressemitteilung vom 30. August 2018 - Innensanierung Rathaus Oberriet

Ab sofort Einschränkungen im Verwaltungsbetrieb

Am 3. September 2018 starten die Bauarbeiten im Rathaus Oberriet, welche bis Ende Jahr andauern werden. Während dieser Zeit kommt es zu Einschränkungen im Verwaltungsbetrieb.

Kassieramt und Grundbuchamt bis anfangs Oktober 2018 nur eingeschränkt erreichbar

In einem ersten Schritt werden der westliche Eingang (in Richtung Staatsstrasse) sowie der Gang im Hochparterre saniert. Die von dieser ersten Bauetappe betroffenen Abteilungen stehen bis voraussichtlich anfangs Oktober 2018 wie folgt zur Verfügung:

  • Für das Kassieramt wurde ein provisorischer Schalter im 1. Obergeschoss eingerichtet, welcher nachmittags (Montag von 14.00 bis 17.30 Uhr / Dienstag bis Freitag von 14.00 bis 16.30 Uhr) geöffnet ist.

  • Termine mit dem Grundbuchamt sind nur auf telefonische Voranmeldung (071 763 64 60) möglich.

Grossteil der Verwaltung ab Oktober nicht mehr erreichbar

Die erste Etappe dauert bis anfangs Oktober 2018. Direkt anschliessend wird mit dem Hintereingang und dem Treppenhaus fortgefahren. Diese zweite Etappe wird rund 2.5 Monate andauern und noch stärkere Einschränkungen mit sich bringen. In dieser Zeit sind die Räumlichkeiten des Einwohner- und Betreibungsamtes, der Ratskanzlei, des Bauamtes sowie des Steueramtes für die Kundschaft nicht mehr erreichbar. Es wird empfohlen, Behördengänge soweit möglich auf vor oder nach die Bauzeit zu verlegen. Insbesondere können in dieser Zeit keine Passfotos mehr angeboten werden. Die betroffenen Abteilungen stehen jedoch via Telefon oder E-Mail über die gesamte Bauzeit hinweg zur Verfügung. Für unumgängliche Behördengänge ist vorgängig ein Termin zu vereinbaren.

Für das wertvolle Verständnis wird herzlich gedankt.



Datum der Neuigkeit 30. Aug. 2018