Pressemitteilung vom 23. Mai 2019 - Spannende Rheinfahrt mit dem Pontonier-Fahrverein

Am 8. Mai 2019 lud die Jugendkommission Oberriet zu einer tollen Flussfahrt mit dem Pontonier-Fahrverein Oberriet auf den Rhein ein. Eingeladen waren die Schüler der beiden Oberstufenschulen Oberriet und Montlingen.

Am frühen Mittwochabend begrüsste der Fahrchef Sandro Gschwend die interessierten Jugendlichen beim Pontonierhaus Oberriet. Er stellte die Aktivitäten der Pontoniere vor. Sie trainieren im Sommer am Montag- und Mittwochabend auf dem Rhein oder Binnenkanal, im Winter haben sie ein vielfältiges Alternativprogramm wie zum Beispiel Kartfahren, Schlittelplausch, Bowling, Schwimmen und Vieles mehr. Die Mitglieder nehmen an Wettfahrten und am Jungpontonierlagerteil teil und haben im Januar jeweils ihre Abendunterhaltung mit Theateraufführung.

Anschliessend an die spannenden Ausführungen wurden die Teilnehmer in die Kunst der verschiedenen Knoten eingeführt. Danach ging‘s hinaus auf den Rhein. Mit Schwimmwesten bekleidet bestiegen die Jugendlichen voller Vorfreude - aber auch mit Respekt - das Pontonier-Schiff. Jeder nahm das Ruder in die Hand und stellte fest, dass es doch noch etwas Kraft und Technik braucht um das Schiff vorwärts zu bringen. Alle genossen diese herrliche Abendfahrt auf dem Wasser. Zum Abschluss wurde den Jugendlichen sogar noch eine feine Wurst vom Pontonier-Grill serviert.

Auf der Homepage des Pontonier-Fahrvereins unter www.pfvoberriet.ch ist unter anderem auch einen interessanter Film zu finden. Schauen Sie sich diese geniale Fahrt auf dem Rhein doch einmal an.


Pontonier
 

Datum der Neuigkeit 23. Mai 2019
  zur Übersicht

Gedruckt am 19.09.2019 22:08:02