Gemeindesteuern

Zuständiges Amt: Steueramt

Die Gemeinden erheben Steuern auf Grund des kantonalen Steuergesetzes. Sie setzen aber die Steueransätze der Gemeinde selber fest.

Die Gemeindesteuern sind in der Regel höher als die Kantonssteuern. Den Gemeindesteuern unterliegen die gleichen Objekte wie den Kantonssteuern, d.h. Einkommen und Vermögen, Gewinn und Kapital, Grundstückgewinne, Erbschaften und Schenkungen usw.

Detaillierte Informationen finden Sie auf folgendem Link des Kantonalen Steueramtes.

zur Übersicht


Gedruckt am 10.04.2020 20:01:49