eig. und kantonale Volksabstimmungen sowie die Erneuerungswahlen der nebenamtlichen Richterinnen und Richter

Informationen

Datum
29. November 2020
Kontakt
Gemeinderatskanzlei
Beschreibung

Am Abstimmungssonntag vom 29. November 2020, fanden eidgenössische und kantonale Volksabstimmungen sowie die Erneurungswahlen der nebenamtlichen Richterinnen und Richter statt.

Über folgende Vorlagen wurde abgestimmt:

Eidgenössische Vorlagen

  1. Volksinitiative vom 10. Oktober 2016 «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt»;

  2. Volksinitiative vom 21. Juni 2018 «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten».

Kantonale Vorlagen

  1. Gesetz über die Gewährung von ergänzenden Krediten und Solidarbürgschaften infolge des Coronavirus;

  2. Gesetz über Beiträge für familien - und schulergänzende Kinderbetreuung.

 

Für die Erneuerungswahl der nebenamtlichen Richterinnen und Richter sind folgende Kandidaturen gültig vorgeschlagen worden:

  • Heidi Britt, Oberriet, SVP (bisher);

  • Sabine Chéreau, Widnau, SP (bisher);

  • Fabian Herter, St.Margrethen, SVP (bisher);

  • Ruedi Hofstetter, Rüthi, FDP (bisher);

  • Rosmarie Sieber, Widnau, GRÜNE (bisher);

  • Philippe Sinz, Altstätten, SVP (bisher);

  • Verena Ziegler Poljansek, Widnau, FDP (bisher);

  • Walter Appert, Hinterforst, CVP;

  • Petra Konrad, Balgach, SP;

  • Janojan Thambirajah, Marbach, FDP.

 

Die Ergebnisse aus der Politischen Gemeinde Oberriet finden Sie nachfolgend.

Zugehörige Objekte

Name
Stimmbeteiligung.pdf Download 0 Stimmbeteiligung.pdf
Ergebnis eidg. Volksabstimmungen.pdf Download 1 Ergebnis eidg. Volksabstimmungen.pdf
Ergebnis kant. Volksabstimmungen.pdf Download 2 Ergebnis kant. Volksabstimmungen.pdf
Ergebnis Erneuerungswahl Richter.pdf Download 3 Ergebnis Erneuerungswahl Richter.pdf