Psychiatrie-Zentrum Rheintal

Das Psychiatrie-Zentrum in Heerbrugg leistet in Ergänzung zu den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten bzw. Therapeutinnen und Therapeuten die ambulante Beratung, Behandlung und Betreuung psychisch kranker und behinderter Menschen in der Region Rheintal.

Das Zentrum führt einen Allgemein- sowie einen Alterspsychiatrischen Dienst mit aufsuchenden, mobilen, ambulanten und tagesklinischen Angeboten. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Gesundheitsvorsorge, der Früherkennung und Frühbehandlung von psychischen Erkrankungen sowie der gezielten Rehabilitation und Re-Integration. Die Entwicklung der Versorgungsleistungen orientiert sich an der regionalen Bedarfssituation.

Das Zentrumsteam ist multiprofessionell zusammengesetzt mit Vertretern aus den Fachbereichen Medizin, Psychologie, Therapie, Pflege, Sozialarbeit, Fallmanagement und Administration. Alle Mitarbeitenden unterstehen der Schweigepflicht.
Psychiatrie-Dienste Süd

Kontakt

Psychiatrie-Zentrum Rheintal
Karlheinz Pracher, MAS FHO, Leiter Psychiatrie-Zentrum
Balgacherstrasse 202
9435 Heerbrugg
Tel. +41 58 178 77 00
heerbrugg@psych.ch

Website

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 17.00 Uhr