Die Ruine Wichenstein ist eine Höhlenburg von nationaler Bedeutung.
Die Ruine Wichenstein befindet sich auf dem Grundbesitz der Ortsgemeinde Montlingen. Sie ist eine der wenigen Höhlenburgen der Schweiz und deshalb von nationaler Bedeutung.

Von der Höhlenburg in der Ostwand des Semelenberges ist nur die Schildmauer, welche die Höhle talwärts abschliesst, erhalten geblieben. Ausser dass sie in den Appenzeller Kriegen zerstört worden ist, weiss man von dieser Burg praktisch nichts. Der einstige Zweck der Burg Wichenstein ist nach wie vor unklar.

Die Ruine mutet wie ein Schlupfwinkel an: eine Höhle, die von einer mächtigen Mauer abgegrenzt wurde. Da sich die Anlage in einer steilen Felswand befindet, war diese Burg auch leicht zu verteidigen.
Höhlenburg Wichenstein
Wichenstein
9463 Oberriet

Höhlenburg Wichenstein